Elevator Portal

Elevator Portal

Das erste Online Portal für die Aufzugindustrie

Mit dem Elevator Portal stellt die Firma LIWETEC GmbH das erste global verfügbare Online Portal für die Aufzugindustrie zur Verfügung. Es ermöglicht Architekten, technischen Planern, Aufzugbauern und Prüfstellen eine deutliche Erleichterung Ihrer Arbeit und unterstützt nicht nur durch eine enorme Zeiteinsparung und Flexibilität, sondern auch bei der Materialoptimierung.

Mit Hilfe des Online Portals steht Ihnen zu jeder Zeit und überall ein dauerhaft aktualisiertes, datenbankbasiertes System zur Verfügung. Es unterstützt Sie bei der Planung, Konfigurierung und Berechnung eines ganzen Aufzugsystems oder dessen Hauptkomponenten, indem u.a. Produkt- und Systemkonfiguratoren eingesetzt oder technische Berechnungen ermöglicht werden. Durch die automatische Plausibilitätsprüfung und normgerechte Auslegung wird benutzerfreundlich die Richtigkeit der eingegebenen Daten sichergestellt. Die einzelnen Komponenten sind je nach Notwendigkeit frei wählbar, außerdem können die Berechnungsunterlagen ausgedruckt werden.

Schnell, sicher und intuitiv!

TÜV SÜD Logo

TÜV zertifiziert seit 2009

Verfügbare Module

Berechnen Sie Ihre Aufzüge und Aufzuganlagen schnell und einfach und finden Sie mit unserem modular aufgebauten Elevator Portal die Lösungen, die Ihren Anforderungen und Bedürfnissen entsprechen. Generieren Sie die technische und kaufmännische Auslegung von kompletten oder teilkompletten Aufzugsanlagen, berechnen Sie technische Details wie beispielsweise die Radiallast der Antriebe und verwalten Sie Ihre gesamte Anlage online - ohne lästigen Papierkram - jederzeit verfügbar!

Mit unseren 8 verschiedenen Modulen können Sie Ihren Aufzug von Grund auf konfigurieren, berechnen und verwalten.

Modul CompuLift

Programm zur Durchführung diverser technischer Berechnungen (z.B. Seile, Treibscheiben, Führungsschienen, UCM) inkl. Tools.

Mehr entdecken

Modul DescLift

Programm zur Beschreibung von Aufzuganlagen. Die Daten können von vorher gespeicherten Berechnungen importiert werden.

Mehr entdecken

Modul DataLift

Programm zur Verwaltung von online Produktdaten, Prüfbescheinigungen, Zertifikate und Dokumente.

Mehr entdecken

Modul VerifyLift

Programm zur Erstellung von Prüfaufträgen um sie anschließend bei einer Prüfstelle Ihrer Wahl online einreichen zu können.

Mehr entdecken

Modul SaveLift

Programm zum ressourceneffizienten und umweltschonenden Wirtschaften (z.B. Ermittlung des Energieverbrauchs).

Mehr entdecken

Modul SysLift

Programm zur technischen und kaufmännischen Auslegung von kompletten oder teilkompletten Aufzugsanlagen.

Mehr entdecken

Modul CompoLift

Programm zur technischen und kaufmännischen Auslegung von Hauptkomponenten wie z.B. Fahrkörbe, Türen oder Antriebe.

Mehr entdecken

Modul eInspection

Programm zur Verwaltung und Organisation von Online-Prüfbüchern von Anlagen, Gruppen und Firmen.

Mehr entdecken

Vorteile des Elevator Portals

individuell

Je nach Bedarf frei wählbare Module

sicher

Jährliche Validierung durch den TÜV

automatisch

Automatische Plausibilitätsprüfung der Auswahl bei Änderungen

zeitsparend

Sofortige Validierung und Nachvollziehbarkeit beim Planungsvorgang

direkt

Direkte, papierlose Übergabe an Prüfstellen

normbasierend

Vollständige Implementierung der Normen EN 81-20, EN 81-50,
EN 81-1, EN 81-2 und EN 81-77

Schulung

Individuelle Schulungen vor Ort mit einem Experten

Testabo

Zeitlich begrenzter Zugang mit vollen Zugriffsrechten - völlig kostenlos und unverbindlich

Aufzugsnorm EN 81-20 und EN 81-50

Vollständige Implementierung der Norm EN 81-20 und EN 81-50

Bis zum 01.09.2017 werden die Normen EN 81-1 und EN 81-2 durch die neuen Aufzugsnorm EN 81-20 und EN 81-50 ersetzt. Sie bringt noch mehr Sicherheit und Fahrkomfort in europäische Aufzüge. Doch wir setzen bereits jetzt auf die Zukunft und haben diese weitreichende Norm voll in unser Portal und somit in Ihre Berechnungen implementiert.

Die wichtigsten Änderungen der neuen Norm EN 81-20/50

Durch den erhöhten Brandschutz sind die Aufzugkabinen sind jetzt noch resistenter gegen Feuer. Stärkere Kabinenwände und Türen bescheren den Nutzern mehr Sicherheit und eine ruhigere Fahrt. Ein engmaschigerer Lichtvorhang verhindert das Einklemmen von Fingern im Türbereich noch zuverlässiger. Die hellere Kabinenbeleuchtung verringert die Stolpergefahr, insbesondere bei Menschen mit verminderter Sehfähigkeit. Aber auch das Wartungspersonal profitiert durch vergrößerte Sicherheitsräume auf dem Dach des Fahrkorbs und in der Schachtgrube, eine hellere Schachtbeleuchtung sowie eine Inspektionssteuerung in der Schachtgrube.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich ein Angebot geben lassen?

Elevatorportal - Kontakt LIWETEC GmbH